BOSCH Automotive Electronics

Kampagnen-Website

ausgangslage und zielbestimmung

Ende 2016 startet Bosch AE eine weltweite Roadshow zum Thema Qualität - die Awareness Room World Tour.

Der Awareness Room, ein Modul aus 3 Schiffscontainern mit über 30 Exponaten, soll Qualität erlebbar machen.

Das Motto der Ausstellung lautet: Qualität bedeutet auf Details achten. Der Fokus liegt auf Bosch Erzeugnissen, Fertigungs-einrichtungen und Fertigungsprozessen. Mit Hilfe der eigenen Sinne, kann jeder Mitarbeiter in die Erlebniswelt des Awareness Rooms eintauchen und seine tägliche Arbeit aus einem

ganz neuen Blickwinkel betrachten. Da der Awareness Room während seiner 13-monatigen Reise jeweils nur an einem Ort zur gleichen Zeit sein kann, erhielt Panama die Aufgabe, die gesamte Tour mit einer zentralen Microsite kommunikativ zu begleiten.

Idee und Umsetzung

Die Microsite soll als Kernstück der Kommunikation, nicht nur alle Tourstops, Informationen, Bilder und Video-Blogs enthalten, sondern mit einem ausgeklügelten Gamification-Konzept dafür sorgen, dass alle Mitarbeiter weltweit die Tour von Beginn an verfolgen und die Microsite in regelmäßigen Abständen besuchen. Um dieses Ziel zu erreichen, fokussiert die Microsite auf spielerische Weise den persönlichen Bezug

zwischen den Mitarbeitern und dem Thema Qualität. Der Grundidee „Quality & Me“ folgend, entstand ein umfassender Konfigurator mit über 1 Mio. möglicher Kombinationen, der jedem Mitarbeiter die Möglichkeit bietet, sich einen persönlichen Avatar zu erstellen – den QualiME. In spannenden Spielen oder durch Beteiligung im Social Stream der Seite sammeln User Punkte, um das Level ihres individuellen QualiMEs

weiter zu verbessern. Für eine längerfristige Motivation wurden neben zusätzlichen Kleidungsstücken auch freischaltbare Trophäen auf der Seite versteckt. Die Punktzahl und der QualiME jedes angemeldeten Users sind in einer weltweiten Rangliste sichtbar und steigern den kollegialen Wettbewerb und das langfristige Engagement zusätzlich.

Neben der Microsite bewirbt Panama die Aktion auch mit klassischen Werbemitteln. Um die Mitarbeiter zur Erstellung eines QualiMEs

zu motivieren, wird auf Plakaten für jeden neuen Tourstop unter allen Usern ein Platz im „Team QualiME“ verlost. Die glücklichen 

Gewinner können ihren QualiME dann auf allen folgenden Plakaten der weltweiten Tour bewundern – von Reutlingen bis Bangalore.

Ziel erreicht

Über 400 erstellte QualiMEs kurz nach Beginn der World Tour sprechen eine deutliche Sprache:

Die QualiMEs sind bei Bosch AE angekommen und werden den Awareness Room und die Mitarbeiter in den kommenden Monaten und vielleicht sogar darüber hinaus begleiten.