FUSO Canter

KAMPAGNE 2017

ausgangslage und zielbestimmung

Für die Zielgruppe von FUSO ist die Entscheidung für ein Fahrzeug immer eine Investition – um das tägliche Business leichter, effizienter und erfolgreicher zu gestalten.

In der Kommunikation für den europaweiten Vertrieb des FUSO Canter wollen wir daher noch stärker an die Zielgruppen heranrücken,

mit Argumenten überzeugen und Begehrlichkeiten aufbauen: relevant, klar, kreativ.

Idee und Umsetzung

Der FUSO Canter ist mehr als nur ein Leicht-Lkw. Durch seine vielseitigen Modelle ergibt sich eine durch nichts aufzuhaltende Gruppe hochspezialisierter Experten – jeder einzelne mit eigenen Stärken und eigenem Charakter.

Zusammen bilden sie eine effektive Task Force für alle Herausforderungen des Arbeitslebens – die Canter Truck Force. Jedes Modell erhält einen offiziellen Titel, der die Persönlichkeit des Fahrzeugs als Motiv-Headline emotional auflädt und seine individuellen Stärken auf den Punkt bringt.

In den Motiven treffen die spezifischen USPs auf mitreißenden Tatendrang. Durch spektakuläre, für das Segment ungewöhnliche Perspektiven werden die Fahrzeuge heroisch inszeniert. Immer in Action und voll im Einsatz.

Ziel erreicht

Mit unseren Maßnahmen stellt sich die Canter Truck Force direkt ihren zukünftigen Einsatzleitern vor. Jedes Mitglied erhält den Raum, seine individuellen Stärken darzustellen, sodass alle relevanten Zielgruppen angesprochen werden – persönlich, emotional, relevant und hautnah. Und um die größtmögliche Anzahl an Touchpoints zu generieren, tauchen die Spezialisten genau da auf, wo sich der Kunde bewegt. Unmittelbar im Straßenverkehr, während des Surfens im Internet, beim Händler und direkt bei der Arbeit. Die Canter Truck Force ist bereit für den Einsatz.