iSy by camlog

isy Launch

ausgangslage und zielbestimmung

Mit der Produkteinführung der Marke iSy geht CAMLOG – renommierter Zahnimplantat-Hersteller mit Hauptsitz in Basel – einen für die Branche revolutionären Weg. Denn iSy ist anders: radikal reduziert auf die wesentlichen Elemente, die für dentale Implantologie nötig sind.

Mit Panama findet CAMLOG den passenden Begleiter auf diesem neuen Weg. Das Ziel: die Einfachheit des neuen Implantatsystems nicht nur greifbar, sondern erlebbar zu machen.

idee und umsetzung

In einem Markenfindungsprozess starten wir mit der Namensentwicklung für die neue Marke. Die Grundidee resultiert dabei aus dem Benefit des Produktes: iSy [ˈiːzi] steht nicht nur für „intelligentes System“, sondern kommuniziert direkt den Nutzen für den Implantologen. Der Markenname stellt die Weichen für die Entwicklung unseres Kommunikationskonzepts. Die Einfachheit des Produktes spiegelt sich auch in der Kampagne wider.

Das Logo von iSy by CAMLOG

Die Sprache ist reduziert,
die Bilder sind emotional.
iSy grenzt sich deutlich
von der Konkurrenz ab.

Plakatmotive für das iSy Implantatsystem

Eine Teaser-Phase mit Viral-Clip, Microsite, Anzeigen, Bannern und PR in der Fachpresse weckt Neugier und richtet die Aufmerksamkeit auf die Internationale Dental Schau (IDS) in Köln. Das Fachpublikum wird per Mailing mit personalisiertem QR-Code eingeladen. Auf der IDS erfolgt die Auflösung. Mit einem Megaposter, das Fachbesucher auf den

spektakulären Messestand zieht, wo Konzept und Kampagne für iSy vorgestellt werden. Parallel geht eine Multichannel-Plattform mit umfangreichem Online-Shop und animierten Tutorial- und Argumentefilmen online. PR und Kampagnenanzeigen positionieren iSy in allen relevanten Fachtiteln.

ZIEL ERREICHT

Die Neueinführung fällt auf und wird
beim Fachpublikum auf der Messe
Gesprächsthema Nummer 1.

Der Beweis sind viele begeisterte
Statements auf dem Messestand - und
ein hoch zufriedener CAMLOG CEO Jürg
Eichenberger: „Die Leute von Panama
haben einen super Job gemacht. Dieser
Erfolg wird CAMLOG für die Zukunft
beflügeln.“