Lidl

Eishockey
WM

ausgangslage und zielbestimmung

In vielen Ländern, in denen Lidl aktiv ist, ist Eishockey die Sportart schlechthin. Die Eishockey-WM 2015 in Tschechien war daher ein echter Anlass, den Abverkauf von Fan-Food aus dem Sortiment zu fördern.

Die Herausforderung: Die Kampagne soll so gestaltet werden, dass sie auf alle europäischen Länder übertragbar ist und nicht auf ein bestimmtes Land verweist.

idee und umsetzung

Tough und authentisch – so sollte die Eishockey-Kampagne wirken. Deshalb haben wir mit echten Star-Spielern gearbeitet, die die Helden unserer Kommunikation waren. Um auf kein bestimmtes Land zu verweisen,

wurden die Spieler in verschiedenen Trikots fotografiert und gefilmt. Passend zum Motto „Powerplay-Wochen“ sehen wir die Spieler auf dem Eis beim knallharten Spiel.

ziel erreicht

Das Turnier ist vorbei, Kanada hat triumphiert. Dennoch konnten europäische Fans die WM dank Lidl Fan-Food perfekt gewappnet genießen. Die Kampagne hat dabei Fans

aller Länder abgeholt, weil sie individuell eingesetzt werden konnte.