Lidl

Fußballwochen
2014

ausgangslage und zielbestimmung

2014. Endlich wieder Fußball-WM. Bereits einige Wochen vor Anpfiff will Lidl gemeinsam mit Panama seine Fußballwochen ins Spiel bringen. Und damit die größte Abverkaufsaktion der Firmengeschichte.

Die Taktik: Jede Filiale wird zur Fan-Arena, die Fußballherzen höher schlagen lässt. Das Ziel: Lidl rüstet Fußballfans in ganz Europa für die Weltmeisterschaft aus – mit allem, was sie brauchen.

1. Halbzeit: FIFA-Lizenzierte Fanartikel machen das Spiel

idee und umsetzung


Fußball ist einfach und lebt von Emotionen. Und so funktionierten auch unsere zeitlich versetzt gestarteten Kampagnen für das Non-Food- sowie für das Food-Segment. Die Botschaften waren schnell und offensiv:

Fans aus ganz Europa feiern die Fußball-WM am besten mit Lidl.

Mit offiziell lizenzierten FIFA-Fanartikeln für Kinder und Erwachsene. Und mit leckeren Produkten in der Mission Brasil Sonderedition.


Die visuellen Umsetzungen machten Stimmung und sorgten in allen Kanälen für echte Stadionatmosphäre.

2. Halbzeit: Die Mission Brasil Sonderedition greift an.

Wichtig in der Aufstellung: Eine umfangreiche Online-Kampagne mit Bannern, Social Media und der "Biggest Fan"-Online-Gewinnaktion, an der Fußballfans in ganz Europa teilnahmen.

ziel erreicht

Deutschland wurde Weltmeister – und die Fußballwochen lieferten in 24 Ländern
Europas eine genauso überzeugende
Vorstellung ab.
Große und kleine Kunden stürmten
in die Filialen und feierten die WM in den
Fußball-Outfits und mit den "Mission Brasil"-Produkten von Lidl.