LIDL macht zur WM 2014 mächtig Furore. So bietet der Discounter offiziell lizenzierte FIFA-Produkte an. LIDL-Kunden können sich so von der Boxershort bis zur Basecap komplett als Fan einkleiden – das eigene Auto natürlich auch. Für das Food-Segment hat LIDL ein spezielles Mission Brasil-Sortiment entwickelt. Außerdem gibt es die begehrten Panini-Sammelbildchen jetzt auch bei LIDL. Und bei einer gemeinsam mit Coca Cola durchgeführten Aktion konnten Teilnehmer WM-Tickets gewinnen – oder einen Job als Fahnenträger ihres Landes.

Die europaweit laufende Kommunikation zu all diesen LIDL WM-Aktionen liegt bei Panama. Schwerpunkt bilden jeweils thematisch spezifische TV-Spots. Außerdem flankieren umfangreiche PoS-Aktionen, Prospekte und Online-Werbung die Aktionen. Brasilien, Lebensfreude, Spaß am Spiel – so lassen sich die TV Spots zusammenfassen. Unter dem Motto „Alles für dein Team“ fiebern im Non-Food-Spot (oben) ganz unterschiedliche Menschen an unterschiedlichsten Orten für ihre Mannschaft.

Im Food-Spot werden LIDL Produkte zu Musikinstrumenten umfunktioniert, wobei ein mitreißender Sommer-Ohrwurm entsteht. Im Panini-Spot putzt eine Truppe Straßenkids im Stil der Wilden Kerle das uniformiert auftretende gegnerische Team vom Bolzplatz.

Lidl WM Food-Spot

Lidl WM Panini-Spot

Making of Oceana "Everybody"