Die Mercedes-Benz Familie hat wieder Zuwachs bekommen– in Form der beiden neuen Reise- und Freizeitmobile Marco Polo und Marco Polo ACTIVITY. Unter dem Claim „Überall außer gewöhnlich“ hat Panama zur Markteinführung eine integrierte Kampagne entwickelt, die zeigen soll, dass man die Welt anders wahrnimmt, wenn man mit dem neuen

Marco Polo oder Marco Polo ACTIVITY unterwegs ist.
Der Reiz der Kampagne liegt in dem starken Bruch zwischen Text und Bild – und dem Neuen, das daraus entsteht. Dabei werden negativ assoziierte Begriffe aus dem Alltag mit außergewöhnlichen Landschaftsaufnahmen und situativen Bildmotiven kombiniert. Die

Begrifflichkeiten erhalten so einen anderen, sehr positiven Kontext, der die Fahrzeuge emotional auflädt und Begehrlichkeit wecken soll.
Der Schwerpunkt der Kampagne liegt auf klassischer Kommunikation in Offline- und Online-Medien, flankiert von Below-the-line Maßnahmen und einer Broschüren-App.